Maria
Becker
geprüfter Betriebswirt

Steckbrief

Hi, ich bin Maria Becker aus Gräfentonna.

Ich arbeite als geprüfter Betriebswirt im Betrieb Michael Becker Sicherheitstechnik GmbH.

Ich bin 35 Jahre alt und wurde in Bad Langensalza geboren.

Was mir an meinem Beruf besonders gefällt:
Ich bin im August 2015 als kaufmännische Angestellte in unser Familienunternehmen der Becker Sicherheitstechnik GmbH eingestiegen. Wir sind ein mittelständisches Handwerksunternehmen im Bereich der Gefahrenmeldetechnik. Nach meiner Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel, habe ich immer gesagt, ich möchte irgendwann meinen Betriebswirt absolvieren. In den vergangenen 2 Jahren absolvierte ich, auf Vorbereitung der Betriebsübernahme meinen Fachwirt für kaufmännische Betriebsführung und meinen Ausbilderschein sowie eine Fortbildungsprüfung zur geprüften Betriebswirtin nach der Handwerksordnung, um mein Hintergrundwissen auszubauen und mein Ziel, welches ich hatte (den Tittel geprüfter Betriebswirt), mit Erfolg zu erreichen.
An meinem Beruf gefällt mir besonders gut, dass der Berufsalltag sehr vielseitig ist, ich kann eigene Ideen einbringen und mich selbst verwirklichen: Ich bin in der Lohnabrechnung, Rechnungswesen - und Buchhaltungsabteilung eingestellt und kommuniziere als Bindeglied zwischen unserer Geschäftsleitung, Geschäftspartnern und den Kunden. Jeder Tag hält neue, überraschende und herausfordernde Ereignisse für mich bereit und das ist genau das, was ich will und was mir Spaß macht. Ich kann meine fachliche Kompetenz aktiv auf Arbeit nutzen und bewältige die Herausforderung sehr gerne. Das verschafft mir wahrlich Glücksgefühle und entfacht immer wieder meine Leidenschaft zum Beruf. Da mein Job sehr abwechslungsreich ist und ich immer wieder neue Projekte und Aufgaben zu meistern habe, wird es nie langweilig. Das ist genau das, was ich immer machen wollte. Jetzt decke ich mehrere Schwerpunkte ab und finde es perfekt.
Warum ich mich bei Gesichter des Handwerks beworben habe:
Ich entschloss mich dazu, weil ich ein neugieriger Mensch bin, ständig Neues entdecken möchte und stolz auf das bin, was ich bis heute geleistet und geschafft habe. Mit meiner Bewerbung möchte ich anderen ein Vorbild sein und ihnen zeigen, dass man mit Mut, Ehrgeiz und starken Willen alles erreichen kann. Ich habe klare Ziele und den brennenden Wunsch Sie zu erreichen. Denn ich bin die Marke, repräsentiere sie, lebe sie und stehe mit meinem Namen und meiner Überzeugung hinter ihr. Ich setze auf die unverwechselbare Marke - das HANDWERK, ein gutes Konzept, auf mein Talent und die Leidenschaft für Erstklassigkeit.
Finalistin

Teile Dein Profil und aktiviere Deine Freunde